Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 0244 2.1.1938

Aufnehmen mit eigener Kraft ....
ohne fremde Einwirkung ....

Mein liebes Kind, wenn immer dich Mein Wort geleitet, so bist du geschützt vor allem Irrtum. Siehe, es kommt nur darauf an, wie deine Seele den Inhalt aufnimmt .... Wenn Ich dir Meine Boten sende, so lehren sie dich in Meinem Auftrag, und in keiner Weise darfst du unruhig werden .... deshalb gab Ich dir bisher, auf daß dein geistiges Wissen vermehrt wurde .... auf daß du glaubst .... Dein Wille, Mir zu dienen, befähigt dich zum Entgegennehmen von Botschaften, den Lehren Meiner Diener auf Erden entsprechend.

Es ist ein immerwährender Streit um die alleinige Wahrhaftigkeit in vielen Gemeinden .... eine jede glaubt, dem Willen des himmlischen Vaters zu entsprechen, wenn sie allein nur die ihrige vertritt und sich feindlich einstellt gegen alles andere .... und das ist der Rückgang für euch Menschen. Warum wollet ihr nicht verstehen, daß ihr doch alle zum Vater gelanget, wenn ihr euch in Meinem Namen einig seid .... Und so gebe Ich den Meinen von neuem die Lehren, und recht wird handeln, wer diese annimmt .... Denn sie laufen ja nicht gegen die Lehren an, die eine jede Gemeinde für sich in Anspruch nimmt ....

Mein Kind, wenn dir die Erleuchtung ward .... wenn dir die Gnade gewährt wird, zu empfangen Meine Worte, so verharre in diesen, und weiche nicht von diesem Wege ab. Es gibt dir unendlich viel mehr, du wirst behütet und kannst dich sorglos allem überlassen .... Du stehst im Schutz deiner geistigen Freunde und läufst nicht Gefahr, von anderen Kräften beeinflußt, Irrtümer in deine Schriften zu bringen. Darum segne Ich deine Arbeit und stehe dir bei, und sooft du Mich rufest, fließt dir Meine Gnade zu. Denn willig sollen Meine Diener sein und nur von Mir ihr Handeln lenken lassen .... Und bringe Ich dich auf Erden in Verbindung mit anderen Kräften, so sollst du durch diese nur unterscheiden lernen .... daß Ich einem jeden andere Aufgaben gestellt habe .... und du sollst dir dadurch der Art und der Größe deiner Aufgabe bewußt werden ....

Denn rein und klar soll Meine Lehre sein, die Ich durch dich verkünden will .... und rein und klar muß auch dein Denken bleiben .... unbeeinflußt von anderer Kraft .... auf daß dein Schreiben völlig geistiges Erzeugnis sei, dir gegeben in Liebe von oben .... So bleibe immer in Meinem Segen .... in Meinem Willen .... lege alles vertrauensvoll in die Hände des himmlischen Vaters. Wurde dir die Aufgabe, entgegenzunehmen des Herrn Worte, so wird dir auch die Kraft gegeben werden, aus dir allein heraus die Geistesbotschaften des Herrn niederzuschreiben, denn zweifeln würdest du an allen Worten, die unter Einwirkung anderer Kräfte dir zugehen möchten ....

Siehe, Mein Kind, du wirst glauben viel tiefer und inniger und wirst Meinen Segen spüren, solange du Mir dein Herz darbringst .... Es ist eine namenlose Gnade, die Worte des Herrn empfangen zu dürfen, und dereinst wirst du es verstehen, weshalb Ich dich ausersehen und dir diese Aufgabe erteilt habe .... in Reinheit der Seele empfange weiter das Wort Gottes .... je inniger du begehrst, desto schönere und tiefere Weisheiten halte Ich für dich bereit. "Denn wie ihr bittet, so wird euch gegeben werden ...." Und nun wende dich voll gläubigen Vertrauens dem himmlischen Vater zu, Sein Segen geleitet dich, und Seine Liebe führet dich recht.

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten