Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 0681 24.11.1938

Angaben über Wirken auf Erden und Ende ....
Geistige Arbeit vor dem Strafgericht ....
Neues Reich ....
Zukunft der Erde ....

Wer für Mich und Meinen Namen tätig ist, geht behütet durch alle Gefahren des Lebens hindurch. Und so ist auch dir Gewähr gegeben, so du nur unablässig deine Erdenaufgabe vor Augen hast. Die Zeit deines Wirkens ist nahe, es bedarf nur noch deiner endgültigen Ausbildung für dieses Lehramt, und Ich will dir dann deine Tätigkeit zuweisen, doch nimmer darfst du befürchten, daß die Schwäche deines Willens dir hinderlich sein könnte, denn im gleichen Maß wird dir die Kraft zugehen von oben, wie du für Mich tätig sein sollst. Es sind immer andere Aufgaben, die deiner harren, und du wirst durch das Leben selbst hineingezogen werden in einen Kreis völlig glaubensloser Menschen. Und denen soll deine Arbeit gelten, die da blind an Meiner Liebe und Barmherzigkeit vorübergehen. Willenlos zwar, doch in tiefster Unkenntnis, und dieser Schwachen im Geiste sollst du dich annehmen, auf daß Mir reichlich Ernte werde.

Wenn aber die Zeit gekommen ist, da Ich Selbst zur Erde niedersteige, um den Meinen nahe zu sein, dann ist auch die Zeit deines Wirkens zu Ende. Dann werden in Meinem Namen noch viele rührig sein, und der geistigen Arbeit wird kein Ende sein, denn Meine Engel werden überall unterstützend eingreifen und so auf Erden retten, was zu retten ist, bevor das große Strafgericht über die Erde kommen wird.

In den Reihen Meiner Streiter aber ist Mir alles treu ergeben, denn Ich Selbst führe sie, und wahrlich den rechten Weg. Das rechte Licht aus den Himmeln und die Liebe sind die einzigen Waffen im Kampf wider das Böse, doch unbesiegbar wird sein, wer mit diesen Waffen kämpft unter Meiner Führung. Denn ein neues Reich soll erstehen, voll Eintracht und Brüderlichkeit, und es soll hinweggefegt werden alles, was Haß und Lieblosigkeit unter die Menschen gesät hat, doch die Früchte der Liebe sollen bleiben in Ewigkeit.

Jenes Land, das Ich euch verheißen habe nach Meiner Wiederkehr, ist in Vorbereitung. Irdisch wird es zwar nicht zu verstehen sein, denn Mein Reich ist nicht von dieser Welt, doch wird auch die Erde an sich nicht mehr der Ort aller Laster und Verderblichkeiten bleiben, sondern in geklärtem Zustand den Menschen Aufenthaltsort sein, und die Liebe wird herrschen, wo zuvor Haß und Zwietracht gewalttätig waren.

Lasset euch darum nicht vorzeitig bange werden, und achtet nur der Zeichen, die da kommen, auf daß ihr Meiner ansichtig werdet .... Denn die in Mir verbleiben, denen ist Meine Liebe immer nahe, und was kann euch dann wohl geschehen, wenn Ich euch mit Meiner Liebe schütze? .... Wartet nur noch ein Weilchen, dann wird auch euch offenbar werden, daß der Geist der Wahrheit alle durchströmt, die willens sind, für Mich und Meinen Namen zu wirken.

Denn es sind auf Erden gar viele, die der Welt haarscharf beweisen wollen, wie falsch und sinnlos der Glaube ist an Jesum Christum als Gottes Sohn. Denen gegenüber müßt ihr gerüstet sein und könnet dies nur durch Meinen Geist, der in euch tätig wird, sobald ihr in Gefahr kommt, solchen Widersachern standzuhalten. Dann wisset, daß ihr nimmer allein seid, daß Ich ein jedes Wort des Gegners höre und ihnen durch euch ihre Unsinnigkeiten widerlege .... und wisset, daß ihr Mir darum auch dienen sollt, auf daß euer gläubiges Herz Meine Worte vernehme und ihr somit statt Meiner redet und so noch unzähligen Menschen die Gelegenheit geboten wird, das Wort des Herrn anzunehmen, es zu befolgen und dadurch zu leben, um einstens eingehen zu können in Mein Reich, in die ewige Glückseligkeit ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten