Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 1515 11.7.1940

Geist von Ewigkeit ....
Des Geistes Kraft ....

Alles zeuget von Mir, was dich umgibt .... Alles ist Leben aus Mir und Geist von Mir .... Und über allem schwebet Mein Geist, Mein Wille, Meine Kraft .... über allem bin Ich .... Und was sich dir kundtut, ist das gleiche, was um dich ist. Also bin Ich bei dir und Meine Liebe umfasset dich. Und also sehe Ich auf dich hernieder, die du Mir nahe zu sein begehrst. Und Ich segne dich und gebe dir Mein Wort ....

Der Geist von Ewigkeit wird immer weilen, wo Er begehrt wird. Er ist ohne Zeit und Raum, Er überstrahlt die Gesetze der Natur, Er ist in aller Fülle bei einem jeden, der Ihn rufet. Der sich dem Geist aus Gott überläßt, muß Seinen Willen erfüllen, denn er ist seiner Verantwortung enthoben .... Der Geist aus Gott löset, was gebunden war, und er ordnet die Herzen der Willigen, er macht sie bereit zur Entgegennahme der göttlichen Liebe .... Und das ist des Geistes Wirken, daß ihr in Liebe entflammet zu Gott, Der euch erwählet hat zum Wirken für Ihn.

Des Geistes Kraft erleuchtet euch, des Geistes Kraft gibt euch Mut und starken Willen, des Geistes Kraft läßt euch das Rechte erkennen und vertreten, und des Geistes Kraft läßt euch die Nähe spüren Dessen, Der in Sich Kraft und Liebe ist. Sie schützet euch vor Irrtum, so ihr redet für den Herrn, sie stärket eure Weisheit in jeder Streitfrage, des Geistes Kraft wird nimmer euch entzogen, die ihr euch erboten habt, dem Herrn zu dienen.

Und alle Weisheit wird euch überkommen, so ihr reden sollt in Seinem Auftrag, Er wird eure Gedanken lenken, eure Worte formen und euch die Gabe zu sprechen geben, so die Stunde gekommen ist, da der Herr wirket durch euch. Und Sein Geist strömet unaufhörlich in euch über, es wird die Kraft nicht nachlassen, benötigt ihr diese für Ihn, um Seinen Namen zu verkünden vor aller Welt. Und Gottes Wille bestimmt dich zu einer Aufgabe, die Seiner Verherrlichung dient .... Er will der Welt Weisheit zuschanden machen und tiefste Weisheit verkünden durch deinen Mund, und Ihm zu dienen soll einziger Zweck deines Erdenlebens sein.

Und Der dich führet, lässet dich nicht allein, ob auch massenhaft der Feind gegen dich aufsteht. Er wird deinen Mut stählen und dir die Sinne öffnen für alle geistigen Strömungen. Und Er wird dir Macht geben über die, welche dich vernichten wollen, denn Er wird deinen Willen, den du Ihm opferst, bestimmen, und du wirst nun tun, was Sein Wille dir vorschreibt und also Sein Werkzeug sein auf Erden ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten