Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 3980 19.2.1947

Zuwendung des göttlichen Wortes von größter Wichtigkeit ....

Daß die Zuwendung Meines Wortes für euch Menschen von größter Wichtigkeit ist, wird nur von wenigen begriffen, während die Mehrzahl Meiner Gabe keine Beachtung schenkt. Und die unausbleibliche Folge davon ist, daß den Menschen jegliches Wissen mangelt vom bevorstehenden Ende oder der Glaube, so ihnen das Wissen vermittelt wird. Mein Wort ist der Ausgleich für alles Schwere, das den Menschen der Endzeit nicht erspart bleiben kann ....

Mein Wort ist das einzigste Kraftmittel, um alles Schwere zu überstehen, und wer Mein Wort hat, wer mit Mir in einer solchen Verbindung steht, daß er Mich Selbst durch die Stimme des Geistes vernehmen kann, wer Mich anhöret, so ihm durch Meine Diener auf Erden Mein Wort vermittelt wird, dem steht ein Schatz zur Verfügung, den er nur zu heben braucht .... und er wird unbeschadet an seiner Seele den Erdenweg zurücklegen bis zum Ende .... denn das Ende kommt bald .... ihr Menschen, glaubet Meinem Wort! Lasset euch warnen und mahnen, gehet ab von eurem Lebenswandel, und strebet ernstlich eine Reinigung eurer Seele an, wandelt euch selbst, indem ihr eure Gedanken abkehret von der Welt und euch ernstlich mit eurem Erdenlebenszweck befaßt ....

Lasset euch durch Mein Wort Aufklärung geben darüber, und bereitet euch also vor für ein schnelles Ende, das euch allen beschieden sein kann, die ihr nun auf Erden wandelt. Denn die Zeit ist erfüllet, und was nun kommt, sind die letzten Wehen vor dem Ende. Und alle weltlichen Ereignisse sollten euch zu denken geben, denn es kommt, wie es geschrieben steht .... es erfüllet sich, was durch Propheten und Seher immer wieder den Menschen verkündet wurde .... es kommt das Ende ....

Ihr Menschen traget selbst dazu bei, daß dieses keinen Aufschub mehr duldet, weil ihr Mich nicht mehr anhöret, weil ihr ohne Glauben seid und euch also von Mir entfernt, weil ihr Meinem Gegner zuviel Macht und Recht einräumet und so euch zu seinen Knechten macht und gegen Mich streitet. Ich aber suche euch durch Mein Wort noch in Mein Lager herüberzuziehen, auf daß ihr nicht zu den Besiegten gehöret, sondern als Sieger hervorgehen könnet. Ihr aber achtet Meines Wortes nicht, ihr legt ihm keine andere Bedeutung bei als menschlichen Worten, die ihr überhöret, weil sie euch nicht angenehm klingen. Und doch spreche Ich Selbst zu euch, weil Meine Liebe Mich treibt, euch zu retten aus der Gewalt Meines Gegners, höret Mich an und errettet euch selbst.

Bringet den Willen auf, euch belehren zu lassen, und ihr werdet die Dringlichkeit dessen einsehen, daß Ich Selbst von oben zu euch spreche. Ihr werdet auch eure Kraftlosigkeit erkennen, die Ich beheben möchte durch Mein Wort. Und so nehmet die köstlichste Gabe in Empfang, die Ich von oben euch biete, denn sie allein ist das Mittel, euch Erleichterung zu schaffen in jeder geistigen und irdischen Not. Ich komme Selbst zu euch im Wort .... Begreifet dies und achtet die Gabe, die ein liebendes Vaterherz Seinen Kindern zuwenden will, um ihnen zu helfen.

Höret Mein Wort an und befolget es, und öffnet Mir eure Herzen, wenn Ich Einlaß begehre .... Und euch werden alle Schrecknisse nur schattenhaft berühren, es werden die Tage verkürzt werden, auf daß sie nicht in aller Schwere auf euch lasten, ihr werdet Kraft haben in euch, die ihr von Mir beziehet durch Entgegennahme Meines Wortes und Ich Selbst werde bei euch sein und euch führen bis an euer Lebensende, das dann ein seliges sein wird, so ihr durch Mein Wort gekräftigt ihm entgegengeht ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten