Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 4370 10.7.1948

Worte Gottes an "Diener" auf Erden ....
Vertreter ....

Solange ihr Mein Wort ablehnet, könnet ihr euch auch nicht Meine Diener nennen, denn diese kennen wahrlich die Stimme ihres Herrn. Ihr dürfet aber auch niemals annehmen, daß Ich euch die Fähigkeit, Mein Wort zu erkennen, vorenthalte, daß ihr nicht die Gabe habt, Mein Wort zu verstehen, wie Ich es verstanden haben will, sondern ihr müsset euch schuldbewußt fühlen insofern, als daß ihr nur von Menschen übernommenes Geistesgut weiterleitet, ohne Mich zuvor um Erhellung des Geistes gebeten zu haben.

So Ich euch nun aber Meine Boten zusende, die euch Mein Wort, Meinen Willen künden sollen, so dürfet ihr nicht ablehnen, ohne ernstlich zu prüfen, denn zu einer Prüfung seid ihr stets verpflichtet, von welcher Seite euch geistiges Wissen auch geboten wird. Ungeprüftes annehmen läßt euch in Irrtum geraten und dies gilt insbesonders von dem durch Studium erworbenem Wissen, das auf euch so übergeht, wie es von Menschen ausgeht. Und stets sollet ihr Mich zu Rate ziehen, so ihr an eine Prüfung von Geistesgut herangeht. Ich werde euch sicherlich nicht in falschem Denken belassen, so es euch ernstlich an der Wahrheit gelegen ist.

Wie aber könnet ihr annehmen, daß Ich nicht zu den Menschen rede, wo ihr doch um Meine Verheißung wisset, daß Ich euch den Tröster, den Geist der Wahrheit senden werde .... Meine Liebe zu euch und Meine Sorge um euer Seelenheil ist so groß, daß Ich euch auch ohne dieses Wahrheitverlangen die Wahrheit biete .... ob ihr sie annehmen wollet, ist euch überlassen, ihr werdet nicht dazu gezwungen, sondern nur von Mir liebreich ermahnt, Meine Boten anzuhören und euch dann auf eure innere Stimme zu verlassen, die euch wahrlich recht weisen wird.

Gehet ohne jegliches Vorurteil an die Prüfung dessen heran, was euch als alleinige Wahrheit dargeboten wird. Fürchtet nicht den Einfluß dämonischer Kräfte, sondern überleget, daß immer nur die Liebe in den Vordergrund gestellt wird, daß das von oben zur Erde geleitete Wort nichts anderes ist als die reine Liebelehre Christi, wie sie auf Erden gelehrt wurde und wie sie von Meinen ersten Jüngern aufgezeichnet wurde. Was von dieser von Mir gebotenen Wahrheit abweicht, ist von Menschen hinzugefügt oder falsch ausgelegt worden, und darum vermittle Ich euch immer die unverfälschte Wahrheit, Ich gebe euch Aufklärung, wie Ich Mein Wort verstanden haben will, und suche euch ständig nur in der reinen Wahrheit zu unterweisen, auf daß ihr durch die Wahrheit zum Ziel kommt, auf daß ihr durch sie das ewige Leben gewinnet.

Wollet ihr Meine Diener sein, dann müsset ihr euch zuerst selbst der reinen Wahrheit bemächtigen, ihr müsset selbst recht unterwiesen sein, um recht lehren zu können. Und ihr habt euch ein verantwortungsreiches Amt ausgewählt, ihr wollet die Menschen zu Mir hinführen, und diesen Willen segne Ich. Auf daß ihr es aber auch könnt, will Ich euch den rechten Weg zeigen, das Wissen, das ihr verbreiten wollet, von Mir entgegenzunehmen. Und so ihr Mein seid, werdet ihr auch Meine Stimme erkennen, ansonsten Ich euch ablehne als Meine Vertreter auf Erden. Denn wollet ihr dienen, so müsset ihr eurem Herrn gehorchen und Seinen Willen erfüllen .... Doch euer Wille ist frei, Ich kann euch nur warnen und ermahnen, niemals aber werde Ich euch zwangsweise zu bestimmen suchen ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten