Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 6326 5.8.1955

Liebelicht aus Gott ....
Sein Wort ....

Nur Mein Wort ist das rechte Licht aus dem Himmel, nur Meine Ansprache birgt die Kraft in sich, den Menschen zur Erkenntnis zu führen, denn Mein Wort ist das rechte Liebelicht aus Mir, das euch erleuchten und zur Vollendung führen kann. Und dieses Wort ist für euch Menschen nun zu einem Gnadenquell geworden, aus dem ihr Licht und Kraft schöpfen dürfet unbegrenzt .... Dem bloßen Verstand sind diese Worte unbegreiflich, das Herz aber wird sie verstehen können .... Denn nur das Innenleben wird berührt davon und gewandelt, wenngleich auch der Verstand seinen Nutzen ziehen kann aus Meinem Wort, denn es wird ihm manches klarwerden, was er zuvor nicht vernehmen wollte. Doch immer muß zuvor das Herz willig sein, Mein Wort entgegenzunehmen .... Und die Willigkeit des Herzens besteht darin, daß die Gedanken des Menschen darauf gerichtet sind, mit Mir eine Verbindung herzustellen, die nun dann durch Meine Ansprache erfolgt ....

Der Mensch muß Mich hören wollen, dann zieht er aus jedem Wort auch den rechten Nutzen, dann vermittelt ihm jedes Wort Licht und Kraft, weil sie direkte Ausstrahlung Meines Lichtes und Meiner Kraft sind. Ohne Erkenntnis ist es in euch Menschen dunkel .... und ob ihr gleich irdisch in Lichtfülle euch befindet .... Ihr seid völlig unwissend, welchen Zweck euer Erdenleben überhaupt hat, was eure Aufgabe ist und welches Ziel euch gesetzt ist .... Ihr wisset nichts von der Auswirkung eures Lebenswandels, von einer dereinstigen Seligkeit oder Verdammnis .... ihr lebet wohl auf Erden, doch nur ein rein körperliches Leben, das jeden Tag beendet werden kann.

Wenn euch jegliche Erkenntnis mangelt, kann euch auch das Erdenleben zur Qual werden, weil es euch nicht die Erfüllung bringt, die ihr euch ersehnet, weil ihr unwissend seid .... Mein Wort aber vermittelt euch diese Erkenntnis über den Sinn und Zweck eures Erdenlebens, Mein Wort schenkt euch das Wissen von dem Ziel, das ihr anstreben sollet, von der Seligkeit, die ihr erreichen könnet, und den Folgen eines Lebens entgegen Meinem Willen .... Mein Wort gibt euch Kenntnis über diesen Meinen Willen, und Mein Wort gibt euch gleichzeitig auch die Kraft, euer Leben entsprechend Meinem Willen zu führen ....

Mein Wort vermittelt euch also Licht und Kraft, die erstmalig die Seele spürt, die das Innenleben betreffen .... aber auch den äußeren Menschen so wandeln können, weil sich der Verstand des Menschen von dem Licht und der Kraft Meines Wortes besiegen lässet und nun der Mensch ein bewußtes Leben führt in Meiner göttlichen Ordnung. Wo es zuvor dunkel war, dort wird nun helles Licht erstrahlen .... wo Mangel war an Kraft, wird alle Schwäche behoben sein. Und das Erdenleben wird nun nicht mehr als Selbstzweck, sondern als Mittel zum Zweck erkannt und kann nun dem Menschen die letzte Vollendung schon auf Erden eintragen, wenn er sich ständig an dem Lebensquell die Kraft holt, wenn er ständig schöpfet und von Mir unentwegt Licht und Kraft entgegennimmt, wenn er Meine Ansprache ersehnet, Mein Wort anhöret und es befolget .... Dann wird er niemals mehr in das Dunkel zurückfallen, dann ist er aus der Nacht in das Licht des Tages getreten, und er kann nun wirken nach Meinem Willen auf Erden schon und dereinst im geistigen Reich ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten