Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7527 21.2.1960

Der geheiligte Name Jesus ....

Gegen alle Angriffe Meines Gegners seid ihr gefeit, wenn ihr ihm den Namen Jesus entgegensetzet, der in aller Innigkeit ausgesprochen werden muß, wollet ihr seine Wirksamkeit erfahren. Denn dann wird der Gegner ablassen von euch, sowie er erkennen muß, daß ihr Jesus anhanget, daß ihr in Sein Bereich eingetreten seid, in das er euch nicht folgen kann. Doch zuvor müsset ihr selbst also an Jesus Christus glauben .... ihr müsset innerlich voll überzeugt sein, daß Er euch erlöst hat von Sünde und Tod, daß Er euer Gott und Vater ist von Ewigkeit .... ihr müsset glauben, daß Ich Selbst Mich in Ihm verkörpert habe, um euch Menschen zu erlösen.

Dieser feste, überzeugte Glaube macht euch zu Meinen Kindern, er macht euch zu Bekennern Jesu Christi, und ihr werdet fortan den Sieg davontragen, wenn Mein Gegner euch als Feind eurer Seelen bedrängen will und wider euch angeht. Dann genügt ein Gedanke an Jesus Christus, und er wird von euch weichen, weil Jesus Christus ihn besiegt hat durch Seinen Tod am Kreuze und weil Er mit Seinem Blut den Kaufpreis gezahlt hat für eure Seelen .... der Gegner also kein Anrecht mehr hat an euch, sowie ihr Mir angehören wollet. Nur die Schwachen oder Ungläubigen sind noch seine Beute, denn sie haben keine Kraft zum Widerstand, selbst wenn sie ihm entfliehen wollten, aber auch ihr Wille ist zu schwach, sich von ihm abzusetzen, und so bleiben sie ihm verfallen, bis auch sie sich an Jesus Christus wenden, daß Er ihnen helfe in ihrer Not.

Und wenn ihr nun in leiblicher oder geistiger Not euch befindet, dann wisset ihr, daß der Gegner euch bedrängt, und dann verbindet euch fest und innig mit Jesus Christus, sprechet Seinen geheiligten Namen aus, und wisset, daß ihr dann auch Mir Selbst verbunden seid, Der Ich eins bin mit Ihm, Der für euch Menschen am Kreuz gestorben ist. Und Ich werde euren Bittruf hören und Meine schützende Hand ausbreiten über euch, daß er von euch abtreten muß, daß euch nichts geschehen kann, denn Mir gegenüber ist der Gegner machtlos, und Meine Kraft und Hilfe könnet ihr jederzeit begehren und in Empfang nehmen.

Der Mensch Jesus ist einst Meine Hülle gewesen, als Ich zur Erde niederstieg zu den Menschen, die in Not waren .... der Mensch Jesus hat Sich Selbst zur Hülle für Mich hergerichtet, Er hat in Liebe gelebt und gewirkt, Er hat durch die Liebe Sich vergeistigt und Mich als die Ewige Liebe voll und ganz in Sich aufgenommen .... Der Mensch Jesus war Liebe, und also war Er Gott, Der die Ewige Liebe ist. Ich Selbst konnte Mich in Ihm aufhalten, Ich konnte Ihn gänzlich durchstrahlen und erfüllen mit Meinem Liebegeist, Ich konnte Seine menschliche Hülle vergeistigen, so daß sie keine weitere Entwicklung mehr benötigte und zugleich mit der Seele auffahren konnte zum Himmel, in Mein Reich, das nicht von dieser Welt ist ....

Und diesen Jesus sollet ihr immer wieder anrufen in jeder Bedrängung des Leibes und der Seele, ihr sollet Seinen Namen mit Andacht aussprechen und wissen, daß große Kraft in Seinem Namen liegt und daß ihr euch jederzeit dieser Kraft bedienen könnet, wenn ihr in Not seid. Es ist der heiligste Name in der Welt, und alle Engel im Himmel beugen ihre Knie vor Ihm, sie loben und preisen Seinen Namen ohne Unterlaß, und sie danken Ihm ununterbrochen für Seine Erlösung, für das Werk der Erbarmung, das Er auf Erden am Kreuz dargebracht hat für alle Menschen der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft .... Und die Kraft Seines Namens wird immer wieder zur Auswirkung kommen, Er wird jeden Ruf hören, der zu Ihm emporsteigt .... Es wird der Vater in Jesus Sich aller derer annehmen, die Seiner Hilfe bedürfen, Ich werde stets und ständig euer Helfer sein in geistiger und irdischer Not ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten