Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7701 16.9.1960

Wirkung des Geistes auf die unreifen Partikelchen ....

Wenn ihr Mein Wort höret im Herzen, dann muß alles Ungeistige von euch weichen, denn Mein Wort ist göttliches Licht und göttliche Kraft, vor dem das Mir-Widersetzliche flieht. Darum achtet nicht der Widerwärtigkeiten, die euch körperlich zuweilen anhaften, sondern verbleibet im Gedenken an Mich, höret Mich an und gebet nichts anderem in euren Gedanken Raum, und ihr werdet Sieger sein und bleiben auch über das Böse, das euch zu bedrängen sucht, um euch von Mir abwendig zu machen. Die Kraft Meines Wortes wird durchdringen und euch immer Übergewicht geben. Und darum sollet ihr euch nicht fürchten, sondern immer nur glauben. Denn Ich bin wahrlich stärker als der, der euch von Mir trennen will, und Ich kann Meine Kraft in Anwendung bringen, wenn ihr nur des gleichen Willens seid: mit Mir verbunden zu bleiben.

Es ist ein weiter Weg, den ihr schon gegangen seid, und ihr habt ihn auch mit Erfolg zurückgelegt, so ihr die Bindung mit Mir angestrebt und gefunden habt. Und es ist nur noch ein kurzer Weg von euch zurückzulegen, der euch vielleicht noch schwergemacht wird von Meinem Gegner, der in seiner Blindheit glaubt, euch noch zurückzugewinnen für sich und darum nicht von euch abläßt. Aber ihr sollt immer wissen, daß Ich nichts mehr in seine Hände fallen lasse, was bewußt die Bindung mit Mir eingegangen ist .... ihr sollt wissen, daß er euch nicht mehr schaden kann, daß er nur noch euren Körper bedrängen kann, weil er alles noch unreife Geistige in euch zu bestimmen sucht, nach seinem Willen zu wirken.

Aber auch diese Substanzen werden sich sänftigen, wenn ihr selbst euch so einstellt, daß ihr Erbarmen habt mit diesem noch unerlösten Geistigen und ihm helfen wollet, auch sich eurem Streben anzuschließen und gemeinsam mit euch den Weg zur Höhe zu gehen .... Liebe bringt alles zuwege, und alle noch unerlösten Partikelchen in euch brauchen Liebe, um sich zu sänftigen und dann auch euch zu Willen zu sein. Und sowie euer Wesen liebeerfüllt ist, kann Mein Gegner nicht mehr auf euch einwirken, weil er die Liebe flieht.

Die unreifen Substanzen in euch aber empfinden auch die Liebe wohltätig und lassen ab von ihren Bedrängungen, sie verhalten sich still und können auch bewogen werden, sich zu wandeln und dem Begehren des Geistes in euch nachzukommen, wenn ihr immer wieder versuchet, ihnen die Kraft Meines Wortes entgegenzusetzen .... wenn ihr euch in Mein Wort vertiefet und dadurch der Kraftstrom aus Mir ständig in euch einfließet, der wahrlich große Wesenswandlung in euch zuwege bringen kann, wenn dies nur euer ernster Wille ist.

Ihr brauchet nicht zu fürchten, daß ihr kraftlos werdet, daß ihr den Bedrängungen der unreifen Wesenheiten erliegt .... Die Kraft Meines Wortes schützt euch davor, und diese nur sollet ihr erproben und immer wieder Mein Wort hören oder lesen .... ihr sollt geistig tätig sein und der körperlichen Bedrängungen nicht achten .... Und sie werden weichen, wenn sie der Kraft Meines Wortes nicht gewachsen sind. Denn ihr, die ihr euch Mir verbindet im ernsten Willen, Mein zu werden und zu bleiben bis in alle Ewigkeit .... ihr werdet wahrlich auch ständig Meinen Schutz genießen, denn sowie ihr Mich nur euch gegenwärtig sein lasset, stehet ihr auch unter der Einwirkung Meiner Kraft, und diese wird wahrlich Herr sein über alles Geistige, das euch zu bedrängen sucht ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten