Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7727 19.10.1960

Gottes Segen auf der Weinbergsarbeit ....

Und Ich will jede Arbeit segnen, die ihr für Mich und Mein Reich leistet. Ich will euch Kraft geben, sie auszuführen, weil Ich weiß, wie nötig es ist, daß sie geleistet wird .... weil Ich die geistige Not ersehe, in der ihr Menschen euch befindet, und weil Ich auch weiß, wie nahe das Ende ist. Aber Ich weiß auch, daß euch noch viele Widerstände erwachsen werden, daß die Arbeit für Mich nicht so leicht ist, weil sich immer wieder der Gegner eindrängt, der sie zu verhindern sucht. Meine Kraft aber ist stärker, und wenn Ich es will, daß das Licht durchbricht, dann werde Ich auch dafür Sorge tragen, daß eure Arbeit erfolgreich ist.

Nichts kann Mich davon zurückhalten, Meinen Heilsplan durchzuführen, und darum ist auch das Ende unvermeidlich, es ist vorgesehen seit Ewigkeit .... nicht um zu vernichten, sondern um zu retten. Aber ihr Menschen wisset es nicht, was Ich unter Rettung verstehe; ihr sehet nur das Vernichtungswerk, und ihr wisset nicht, daß auch darin Meine Liebe zum Ausdruck kommt, weil ihr Menschen und alles Geschöpfliche um euch aus der Ordnung gekommen seid .... letzteres durch euren Willen, der dem gebundenen Geistigen nicht mehr die Möglichkeit gibt, sich durch Dienen zu erlösen ....

Und Ich liebe alles von Mir einst Ausgegangene, und darum will Ich auch alles erlösen und kenne den Weg dazu wahrlich am besten. Und wenn Ich euch, Meine Diener auf Erden, nun immer wieder ansporne, Weinbergsarbeit zu leisten, so besteht auch wirklich die Notwendigkeit, denn Ich muß durch Menschen wirken, Ich kann nicht direkt das ausführen, was nötig ist, um die Menschen auf den rechten Weg zu bringen noch vor dem Ende. Ich will zu ihnen allen reden, und Ich brauche euch dazu, die ihr Mir willige Werkzeuge seid. Und darum werde Ich auch jede Arbeit segnen, die ihr freiwillig tut in Meinem Auftrag, und Ich werde euch zusammenführen, die ihr für Mich tätig sein wollet.

Und ihr sollet nur glauben, daß diese Arbeit nötig ist, und sie mit aller Liebe und Hingabe verrichten. Denn noch habt ihr Zeit und Gelegenheit, Mein Wort weiterzutragen, noch stehen euch viele Möglichkeiten offen, wo ihr wirken könnet in Meinem Namen. Noch kann Ich zu euch reden, und ihr nehmet willig Mein Wort entgegen, noch könnet ihr dieses Wort weitergeben und viele Menschen beglücken, die auch wieder damit arbeiten werden, weil es sie von innen heraus dazu drängt ....

Aber auch diese Tätigkeit wird unterbunden werden immer und immer wieder von Meinem Gegner, der alle List und Gewalt anwendet, um die Wahrheit zu untergraben, und der auch viele offene Ohren findet, die ihn lieber anhören .... Denn auch er bedienet sich der Menschen, die ihm willig folgen, und er wirket durch diese Menschen unheilvoll auf die Mitmenschen ein. Wer aber in der Kraft des Glaubens steht, wer unter dem Einfluß Meines Wortes dahinwandelt, der erkennet wahrlich sein Wirken, und dort ist seine Macht gebrochen, dort stößt er auf Widerstand, denn dort trete Ich Selbst ihm entgegen, Den er flieht um des Lichtes willen, das von Mir ausgeht.

Und Mein reines Wort aus der Höhe ist ein strahlendes Licht, dem alles Ungeistige erliegen muß, weil es Meine Liebeanstrahlung ist, die jeder Ungeist scheut. Darum seid eifrig in eurer Tätigkeit für Mich und Mein Reich, und seid immer Meines Segens gewiß, denn es bleibt euch allen nicht mehr viel Zeit zum Wirken. Und darum werdet ihr ständig von Meiner Kraft erfüllt, ihr werdet ständig Meiner Unterstützung gewiß sein und immer geführt werden, wie es Meine Liebe und Weisheit als Erfolg-bringend erkennt .... Und Ich werde euch segnen immerdar ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten