Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7844 7.3.1961

Gottes Anrede an die Seelen in der Finsternis ....

Ich bin ein gütiger Vater, voller Barmherzigkeit und Langmut, voller Geduld und Liebe, und niemals werdet ihr zu fürchten brauchen, daß Ich Mich von euch abwende, auch wenn ihr sündig geworden seid, wenn ihr selbst euch von Mir entferntet und Mir Widerstand leistetet .... Meine Liebe und Gnade gilt euch dennoch, und Ich suche euch zu helfen, die ihr durch eure Sündhaftigkeit auch in Unseligkeit geraten seid .... Ich nehme Mich eurer an .... Ich sende euch Meine Boten zu, und diese sprechen nun als Mensch zu euch, auf daß ihr eher glaubet, als wenn Ich Selbst euch ansprechen würde .... was aber in eurem sündigen Zustand nicht möglich wäre, weil ihr dann das Licht nicht vertragen könntet, das bei einer direkten Ansprache auf euch einstrahlen würde.

Aber ihr sollt doch die Wohltat des Lichtes erfahren, wenn kleine Lichtfunken aufblitzen und das Dunkel erhellen, in dem ihr noch weilet als Folge eurer Sünde, als Folge eurer innerlichen Abwehrstellung zu Mir, die immer einen Zustand der Finsternis und Unseligkeit für euch mit sich brachte .... Aber es kann auch wieder Licht um euch werden .... Nur müsset ihr glauben, daß der Gott, Der euch ins Leben rief, ein Gott der Liebe ist, Der Seine Geschöpfe nicht in Unseligkeit wissen, sondern sie beglücken möchte für ewig.

Darum sollet ihr euch diesem Liebe-Gott zuwenden und Ihn bitten, daß Er Sich eurer erbarmen möge .... Und ihr werdet erfahren von Jesus Christus, Der als euer Bruder einst über die Erde gewandelt ist, um euch von eurer Sündenschuld zu erlösen .... Ihr werdet von Ihm erfahren und auch von Seinem Erlösungswerk, von Seinem Tod am Kreuz, den Er für eure Schuld erlitten hat .... Und ihr werdet auch erfahren, daß ihr euch an Ihn wenden müsset, und so ihr dies tut, erkennet ihr auch, daß es euer Gott und Vater war von Ewigkeit, Der für eure Schuld Sein Leben gelassen hat am Kreuz .... Und dann seid ihr wahrlich gerettet für alle Ewigkeit, dann wird es euch hintreiben zu Mir in Jesus, und ihr werdet Meine Liebe und Gnade, Meine Barmherzigkeit, Sanftmut und Geduld in Anspruch nehmen .... Ihr werdet Mich bitten, daß Ich euch annehmen möge, und ihr habt nun euren Widerstand aufgegeben und seid aus dem Dunkel in hellstes Licht getreten.

Euer Zustand hat sich gewandelt in einen Zustand der Seligkeit, und ihr werdet selbst nun voller Liebe sein und Liebe austeilen allen denen, die gleich euch in tiefster Finsternis weilten (zum Licht gelangen sollen) .... Lasset euch alle ansprechen durch Meine Boten, die euch Licht bringen wollen in die Finsternis; folget den Lichtfunken, so sie in der Finsternis aufblitzen, und ihr werdet wahrlich recht geleitet werden dorthin, wo ihr Mein Wort vernehmen dürfet .... das Wort, das von Mir direkt zur Erde geleitet wird und das auch ertönet im jenseitigen Reich, um dort den Seelen Rettung zu bringen, die in großer Not sind .... Und glaubet es, daß ihr erschaffen wurdet von einem Gott der Liebe, Der auch euch selig wissen will, die ihr euch selbst unwert machtet dieser Seligkeit .... Aber Ich sehe euer Leid, eure Dunkelheit, Ich will euch helfen, daß ihr zum Licht findet, daß ihr wieder zu Mir zurückkehret, Der Ich Selbst das Licht bin von Ewigkeit und Der euch Seligkeit schenken will und schenken kann.

Und glaubet es, daß Ich in Jesus warte auf euer Kommen zu Mir, daß ihr nur Jesus Christus anzuerkennen brauchet als den göttlichen Erlöser und daß ihr dann auch Mir Selbst nicht mehr die Anerkennung verweigert wie einst, sondern zurückkehret zum Vater, von Dem ihr einst ausgegangen seid .... Lasset euch erlösen, steiget empor aus der Tiefe, gehet dem Licht nach, das euch zuweilen aufblitzet, und ihr werdet wahrlich gerettet werden aus der Finsternis, ihr werdet aufsteigen zum Licht und selig sein ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten