Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 8232 3.u.4.8.1962

Liebekraftstrom führt immer wieder zu Gott zurück ....

Wenn Ich es erreiche, euch durch Mein Wort von oben zu einem Liebeleben zu veranlassen, so ist auch eure Rückkehr zu Mir im freien Willen sicher, und dann ist die große Gnadengabe ausgewertet worden, denn dann ist Mein Wort in die Tat umgesetzt worden, und das bedeutet, daß ihr nun auch ein Licht in euch entzündet und wissend werdet ....

Es ist eine ungewöhnliche Gnadengabe, die ihr empfanget, aber es muß euer freier Wille die Gnadengabe auswerten, dann erst hat sie Erfolg, indem ihr nun Meinen Willen erfüllet, und das heißt soviel, als daß ihr euch in das Gesetz ewiger Ordnung einfügt, daß ihr in der Liebe lebet, was Sinn und Zweck eures Erdenlebens ist. Die Liebe wird nun auch unwiderruflich die Bindung mit Mir herstellen, und so wird nun auch die Liebeanstrahlung Meinerseits ermöglicht, die ihr einstens zurückwieset und darum sündig geworden seid.

Ich kann euch aber nur zurückgewinnen, wenn ihr freiwillig euch Meiner Liebeanstrahlung öffnet, und das heißt, daß ihr Mir euren Willen schenket, daß eure Gedanken oft bei Mir verweilen, daß ihr mit Mir verbunden zu sein begehret .... daß ihr Mich anerkennet als euren Gott und Schöpfer und euch Mir demütig unterwerfet .... Dann hebet ihr selbst auch die Sünde eures einstigen Abfalles auf, ihr kehret vorerst in euren Gedanken, mit eurem Willen zu Mir zurück, bis ihr dann durch ein bewußtes Liebeleben euch mit Mir zusammenschließet, Der Ich Selbst die Ewige Liebe bin ....

(4.8.1962) Denn das ist Gesetz von Ewigkeit, daß jeder Liebekraftstrahl, der von Mir ausgesendet wurde, wieder zu Mir zurückkehren muß, denn alles ist Geist aus Meinem Geist, der ewig unauflösbar ist und daher auch nichts verlorengehen kann, was einmal von Mir ausgegangen ist. Und so auch ist Mein Wort eine Liebekraftausstrahlung, die wirksam wird, wenn sie keinen Widerstand findet, und diese Wirksamkeit wird immer zum Ausdruck kommen, indem das von Mir angestrahlte Wesen Mir wieder zudrängt ....

Es wird Mein Wort bewirken, daß das angesprochene Wesen .... der Mensch .... nun selbst sich zur Liebe gestaltet, daß es nicht anders kann, als sich voll und ganz unter Meinen Willen zu stellen, also auch ständig Liebe geben und daher ständig Liebe empfangen .... Und es fließt der Liebestrom wieder zu Mir zurück, und es schaffet nun das Wesen im Zusammenschluß mit Mir und in Meinem Willen und aus Meiner Kraft ....

Meine endlose Liebe zieht alles an sich, was wieder zur Liebe geworden ist und darum ist Mein Ziel nur, die von Mir sich einst entfernende Kraft wieder zu Mir zurückzuleiten, damit sie voll wirksam werden kann, was immer nur möglich ist im Zusammenschluß jener Wesen mit Mir, der eine gänzliche Wandlung zur Liebe erfordert. Denn die Liebe allein ist die Kraft, deren Nützen unbeschreibliche Seligkeit einträgt den Wesen, die nun mit Mir wirken können im geistigen Reich ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten