Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 8309 24.10.1962

Gottes Antwort direkt oder indirekt ....

Haltet euch an Mein Wort, das euch von oben zugeht, das Ich als Beweis Meiner Liebe und Gnade euch Menschen zuleite in der Zeit vor dem Ende. Dieses Wort wird euch volle Aufklärung geben, sowie ihr diese ernstlich begehret, denn es lehret euch als erstes die Liebe, und erfüllet ihr Mein Liebegebot, so heißt das auch, daß es Licht wird in euch und daß euer Denken recht geleitet wird .... daß ihr also dann auch nicht mehr sündigen werdet, weil ihr euch bemühet, Meinen Willen zu erfüllen, den ihr nun auch erkennet ....

Und wenn ihr nun durch das innere Licht auch den rechten Weg vor euch sehet, dann gehet ihn unbeirrt weiter und lasset euch nicht davon abbringen, höret nicht auf jene, die euch auf einen anderen Weg locken wollen, sondern wisset, daß euer Weg zum Ziel führt, zu Mir, Der Ich euch von oben locke und rufe, Dessen Stimme ihr vernehmen dürfet und Der als guter Hirt euch vorangeht, um euch heimzuführen. Dann lasset die anderen reden, und fürchtet nicht ihre Rache oder ihre Drohungen, denn in Meiner Obhut seid ihr wahrlich geborgen.

Und ihr werdet es fühlen, ob und wann euer Vater euch anspricht, und dieser Stimme folget. Darum rede Ich euch an durch eines Menschen Mund, weil euch immer wieder Kraft und Licht zugeführt werden soll .... Und solange ihr Mich anhöret, werdet ihr auch Kraft und Licht empfangen, und ihr werdet nicht dessen zu achten brauchen, was euch von anderer Seite aus angeboten wird .... Denn wer kann euch wohl besser belehren als Ich, Der Ich um alles weiß und euch also auch einführen kann in die Wahrheit?

Und so auch will Ich Mich aller eurer Sorgen annehmen, die ihr Mir vollvertrauend unterbreitet .... Was ihr nicht mehr ertragen zu können glaubet, das leget auf Meine Schultern, und wahrlich, die Last wird euch leichter werden, bis Ich sie euch ganz ablehne und euch zeige, daß Ich euer Vater bin und Meine Kinder nicht in der Not lasse. Und bittet Mich innig, wenn ihr einen Rat brauchet, und dann horchet auf die innere Stimme; achtet darauf, was euch euer Herz zu tun heißt, und es wird alles recht sein, was ihr nun unternehmet:

Denn Ich lege einem jeden Meiner Kinder die Antwort in das Herz, so es Mich innig darum bittet .... nur müsset ihr auch dessen achten, was ihr nach einem solchen Gebet als richtig empfindet, denn dann ist Mein Wille in euch, und ihr könnet nun nichts Falsches, Sündhaftes mehr wollen, sonderlich dann, wenn euch die Liebe erfüllt und ihr also nur Meinen Willen zu erfüllen trachtet. Und Ich werde euch sicherlich auch entgegenkommen, es wird sich alles so fügen, daß ihr Meine Leitung erkennet und beglückt seid ob Meiner Liebe.

Wer Mir vollgläubig vertraut, dessen Bitte ist auch schon erfüllt, weil Ich einen festen Glauben nicht zuschanden werden lasse. Und der Glaube erlangt diese Festigkeit wieder nur durch Liebe, und die Liebe gibt Licht, und es wird der Mensch nun nicht mehr zu fragen brauchen, weil er die Antwort in sich selbst erkennt. Und seid dessen gewiß, daß nichts Sünde ist, was ihr aus reiner, uneigennütziger Liebe tut, die geben, beglücken oder vor Unheil bewahren will .... Eine solche Liebe kann kein Unrecht begehen, weil die Liebe göttlich ist und ihr jede Sündhaftigkeit fern ist .... Denn Sünde ist nur, was gegen die Liebe verstößt, weil ihr euch dann vergehet gegen Mich Selbst, Der Ich die Liebe bin .... Und seid ihr nun durch die Liebe mit Mir verbunden, so werdet ihr auch kein Unrecht tun ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten