Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 0259 15.1.1938

Vaterworte ....
Kundgaben ....

Mein liebes Kind .... nicht alle werden so ausgezeichnet, und nicht alle stehen in der Gnade, Meine Worte vernehmen zu dürfen, deshalb ist es deine heiligste Pflicht, dich in hingebendster Liebe diesem Meinem Wort zu widmen und alles, was dich auf Erden davon zurückhalten könnte, tunlichst zu vermeiden. Es erwachsen dir daraus Widerstände, so daß dein geistiges Ohr nicht so leicht aufzunehmen vermag, wirst du erst einmal abgelenkt durch irdische Freuden ....

Und so rate Ich dir, meide alles, was dich bindet an diese Welt .... suche in Meinen Worten allein das Glück deiner Tage, und versäume nie, dich voll Eifer deinem Wirken hinzugeben. Denn es ist zu deinem Segen und fördert deinen geistigen Fortschritt .... Der Weg, der dir gewiesen wurde, ist von ungeahnter Süße für dein Herz, denn in Liebe stehe Ich allen diesen Kindern, die Meinen Auftrag erfüllen, zur Seite und leite sie hinan zur Höhe .... Was vermag dir solches zu ersetzen? Wo könntest du den Frieden deiner Seele wohl finden, wenn nicht durch Mich? ....

So du, Mein Kind, Mich mehr liebst als die Welt, so tauschest du himmlische Kost ein für irdische Freuden und stehest in maßlosem Reichtum .... denn der Herr hat Wohlgefallen an solchem Opfer und gibt dir tausendfach wieder, was du Ihm zuliebe aufgibst .... Darum lasse diese Aufgabe stets die Arbeit deines Herzens sein .... in inniger Verbindung mit Mir bereitest du dir größere Freude und bleibst in Meiner Gnade. So will Ich dir auch heut kundgeben, daß in jeder Vereinigung mit Mir der Himmel seine Freude hat und daß solches sich auswirket in weitem Umkreis um dich, denn jede edle Regung des Herzens läßt dir Licht und Kraft zufließen, die auch den dich umgebenden Wesen wieder Kraft spendet, die ihre Hoffnung auf dich setzen. So erstrahlet um dich ein Licht ....

(Unterbrechung)

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten