Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 4377 15.u.16.7.1948

Ernste Mahnung ....
(Verstummen der Stimme?) ....

Euch geht von oben noch eine ernste Mahnung zu, bevor der Aufruhr beginnt, der euch jede ruhige Überlegung nehmen wird. Machet euch bereit, der Tag neigt sich dem Ende zu .... Nehmet diese Meine Worte ernst, gehet nicht lau und gleichgültig darüber hinweg, sondern betrachtet sie als einen letzten Hinweis auf Mein baldiges Eingreifen. Und bereitet euch allen Ernstes darauf vor, daß ihr einer aufregenden Zeit entgegengehet, wo euch Mein Ruf wie eine Erlösung erscheinen wird, weil ihr euch verlassen wähnet von Mir, weil ihr Mein Wort aus der Höhe nicht mehr vernehmet.

Ich mache euch aufmerksam auf diese Zeit und rede daher noch einmal eindringlich zu euch, daß ihr euch vertraut machen sollet mit dem Gedanken, daß eine völlige Änderung eurer Lebenslage unabwendbar ist und ihr in große Not geratet, dies aber sein muß, bevor Ich Selbst in Erscheinung trete. Dann aber seid standhaft und bleibt Mir nur im Herzen zugewandt, rufet zu Mir, und so Ich nicht höre, rufet lauter .... Ich will es, daß euer Ruf zu Mir dringt, aber Ich will im Herzen angerufen werden und achte nicht dessen, was nur der Mund spricht. Ihr werdet Mich lange Zeit nicht vernehmen, weil ihr nicht fähig seid, in euch zu lauschen auf Meine Stimme, doch bei euch bin Ich immer, und zur Hilfe bin Ich stets bereit. Euer Gebet soll darum innig und vertrauend auf Meine Hilfe sein, und Ich werde euch erhören und Mich offenbaren, auf daß ihr starken Glaubens seid und die irdische Not ertraget.

(16.7.1948) Daß es so kommen wird, dafür will Ich euch einen Beweis liefern, der euch überzeugen wird. Ich will jedem von euch, Meinen Dienern, Mich offenbaren in gleicher Weise, so daß ihr keinen Zweifel mehr haben könnet an der Wahrheit Meiner Worte. Meine Stimme sollet ihr vernehmen zu gleicher Zeit, die euch Meine Worte noch einmal ins Gedächtnis rufen wird. Ich aber will euren Glauben festigen, und ihr sollet jede Glaubensprobe bestehen; darum wirke Ich an euch außergewöhnlich, wenngleich ihr noch nicht die Reife der Seele besitzet, die Außergewöhnliches in Erscheinung treten lässet.

Doch es geht dem Ende zu .... Und Ich benötige euch, ihr aber sollet standhalten auch in der schwersten Zeit, und ihr sollt ständig für Mich arbeiten und Kraft beziehen dazu aus Mir, so ihr sie nicht mehr in Form Meines Wortes entgegennehmen könnet. Denn euch wird zeitweise jede Möglichkeit fehlen, euch in die Stille zurückzuziehen, um Meine Stimme zu hören, die euch gedanklich berührt. Das tönende Wort aber kann überall und zu jeder Zeit erklingen, und daher sollet ihr um dieses ganz besonders ringen, und eure Sehnsucht danach soll geweckt werden, wenn ihr Mich gedanklich nicht mehr vernehmet. Doch glaubet, daß Ich euch dennoch nahe bin und um euer Verlangen weiß .... und ihm auch entspreche so, wie es für eure Seele dienlich ist.

Es wird aber eine Zeit kommen, wo auch ihr Glaubensproben bestehen müsset, die ihr eingedrungen seid in geistiges Wissen, wo ihr die Gnadengabe, die ihr empfangen habt, euch erwerben müsset, wo Ich Mich scheinbar zurückziehe von euch, ihr aber durch festen Glauben Mich zu euch zwinget, wo Ich Mich finden lasse von dem, der Mich ernstlich zu gewinnen sucht .... Und darum sollt ihr lauter pochen, so Ich auf leises Pochen nicht antworte, denn dadurch beweiset ihr den Glauben an Mich, daß ihr nicht nachlasset zu rufen, so Ich vermeintlich nicht höre. Dem hartnäckigen Rufer öffne Ich die Tür, und Ich lasse ihn ein und er wird empfangen, was er von Mir begehret ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten