Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 4750 30.9.1949

Irdische Sorge unnötig ....
Hilfe Gottes ....

Sorget euch nicht um irdische Dinge, sondern überlasset diese Sorge Mir. Wisset ihr denn, was Ich euch zugedacht habe? Wisset ihr, was Ich euch verweigere? Und warum Ich euch das eine gebe und das andere nehmen will? Ich aber weiß, was gut ist für euch und enthalte euch wahrlich nichts vor, was euch nicht schadet. Nun aber, da ihr Meine Knechte seid, ist jede Sorge um Irdisches unnötig, weil Der, in Dessen Diensten ihr steht, übergut für euch sorget und um alle eure Bedürfnisse weiß und sie decken wird, weil Er euch liebt. Sorget nicht, was morgen sein wird, aber habet acht, wie eine jede Sorge in nichts zerstiebt, so ihr sie Mir gläubig anvertraut habt ....

Was euch drückt, das traget zu Mir, und Ich nehme euch sicherlich eure Last ab, so ihr nur vollgläubig zu Mir kommet, so ihr in Mir euren Vater sehet und nun wie ein Kind zum Vater zu Mir sprechet um Hilfe in eurer Not. Denn Ich warte nur auf euren Bittruf, und sowie dieser aus dem Herzen zu Mir emporsteigt, erhöre Ich ihn. Wisset aber auch, daß ihr kurz vor dem Ende steht und daß ihr darum auch die Notzeit durchleben müsset, die Ich euch angekündigt habe; daß ihr darum noch so manchen Prüfungen ausgesetzt seid, die Ich aber nur darum über euch kommen lasse, um euch zu einem starken, unüberwindlichen Glauben zu verhelfen.

Aus jeder Not des Leibes und der Seele befreie Ich euch wieder und mache Mich dadurch allen erkenntlich, die ein Zeichen von Mir verlangen, von Meiner Gegenwart, von Meiner Liebe und Allmacht. Doch weise seid ihr, so ihr alle irdischen Sorgen unbeachtet lasset, so ihr nur eifrig und still für Mich arbeitet und euch nur fest an Mich anlehnet mit der festen Zuversicht, daß Ich alle eure Sorgen auf Mich nehme und euch gebe, was ihr benötigt .... dann könnet ihr wahrlich Meiner Hilfe gewiß sein, denn Ich weiß um alle eure Nöte und werde sie beheben, so es an der Zeit ist ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten