Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 4930 10.7.1950

Liebe zu Gott - Liebe zum Nächsten ....
Arbeiter im Weinberg ....

Euch geht das Wort Gottes zu, und ihr stehet dadurch im Erkennen der Wahrheit, ihr seid wissend und könnet eure Mitmenschen belehren. Somit seid ihr also Arbeiter im Weinberg des Herrn. Eine Arbeit kann dem Menschen eine Freude, aber auch eine Last sein, und letzteres dann, wenn sie widerwillig ausgeführt wird, wenn sie ihm also keine Freude macht. Für den Herrn zu arbeiten in Seinem Weinberg ist eine freiwillige Dienstleistung, und was freiwillig getan wird, bereitet auch Freude, selbst wenn die Arbeit schwer ist.

Für Gott und Sein Reich tätig zu sein auf der Erde ist die schönste Arbeit für einen Menschen, der Ihn liebt. Also ist die Liebe zu Gott ausschlaggebend, welche Freude die Arbeit den Menschen bereitet, und diese Liebe zu Gott muß in dienender Nächstenliebe sich äußern. Es muß der Mensch Gott dienen, indem er dem Nächsten Hilfe leistet in seiner Not. Dann wird ihn tiefer Friede und innere Beseligung erfüllen, und er wird Gott ein getreuer Knecht sein.

Was euch nun von Gott geboten wird, das soll euch veranlassen zu dienender Nächstenliebe, denn es ist geistiges Gut, das für eure Mitmenschen unentbehrlich ist, das sie selbst nicht besitzen und das ihnen somit zugeführt werden soll. Daran ist die Menschheit arm, während ihr einen unermeßlichen Reichtum besitzet, einen Schatz, den ihr ständig vergrößern sollet und mit dem ihr jeden beglücken könnet, dem ihr euch mitteilet. Dann dienet ihr Gott und dem Nächsten.

Und dann erfüllet ihr auch das göttliche Liebe-Gebot, und ihr stehet selbst im Segen Gottes, Der euch zu Seinen Arbeitern erwählet hat, weil Er um euren Willen weiß, für Ihn tätig zu sein. Und darum habt ihr keinen Anlaß zur Mutlosigkeit, ihr habt keinen Anlaß zu Zweifeln, solange ihr von oben Sein Wort empfanget, das euch Seine Liebe beweiset und das ihr Ihm mit eurer Liebe vergelten sollet .... Seid gut und hilfreich gegen euren Nächsten, und ihr gebt Ihm dadurch einen Beweis eurer Liebe zu Ihm, die euch wahrlich wird vergolten werden ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten