Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 5403 31.5.1952

Wort-Vermittlung den Seelen auf Erden und im Jenseits ....

Vermittelt allen Mein Wort, die es anhören wollen, und ihr erfüllet Meinen Willen, ihr erfüllet eure Mission, ihr seid für Mich und Mein Reich tätig, dann machet ihr es möglich durch euren Willen, daß Ich Selbst den Menschen und auch den Seelen im Jenseits nahetrete, daß Ich Selbst zu ihnen sprechen kann, was ohne dieses euer Mitwirken nicht geschehen kann, weil sie Mir noch zu fern stehen und darum Meine direkte Ansprache nicht vertragen würden oder sie auch nicht erkennen als solche. Meines Geistes Wirken ist diesen Seelen fremd, denn sie glauben kaum an Mich Selbst, noch weniger aber daran, daß Ich Mich einem Menschen kundgeben könnte durch die Stimme des Geistes.

Und daher ist es gut, wenn ihr zu ihnen sprechet und euch Meines Wortes bedienet, das euch zwar auch durch Mich zugegangen ist, das aber auch von den Menschen als euer eigenes Gedankenerzeugnis angesehen werden kann, die nicht glauben wollen. Und doch ist die Kraft Meines Wortes so stark, daß sie, so sie einmal das Herz berührt hat, nicht ohne Wirkung bleibt. Es gibt der Seele Licht, das ihr bisher mangelte und das sie überaus wohltuend empfindet. Denn Ich spreche ja Selbst die Seele an, so sie Mein Wort entgegennimmt, wenngleich es eurem Mund entströmet .... Ich Selbst komme zu der Seele und bringe ihr etwas Köstliches, Ich bringe ihr eine Nahrung, die sie bisher entbehren mußte und die sie doch braucht, um leben zu können .... Und was euch als nur Verstandesmenschen durch euer Reden nicht gelingt, das werden Meine Worte erreichen .... rechtes, der Wahrheit zugewandtes Denken, das nun die Seele zum Erkennen führt.

Mein Wort kann eine große Umwandlung hervorbringen, wo nur der geringste Wille vorhanden ist, wahrheitsgemäß unterwiesen zu werden, und darum ist eure Aufgabe, Mein Wort überallhinzutragen, wo ihr Menschen wisset, die noch ohne Erkenntnis sind, wo Ich Selbst keinen Zugang habe und doch die Seele nach Wahrheit verlangt. Wer Aufklärung sucht, der wird sie auch finden in Meinem Wort, denn ihn unterweise Ich Selbst, obwohl ihr es seid, die da reden. Bedienet euch stets Meines Wortes, wollet ihr größere Erfolge haben .... Ihr könnet wohl auch in der Erkenntnis der Wahrheit diese mit eigenen Worten vertreten, doch es wird weit schwieriger sein, Seelen zu gewinnen, als so ihr Mich Selbst reden lasset, indem ihr den Mitmenschen das euch von Mir direkt vermittelte Wort vortraget, das dann schon in sich selbst die Kraft trägt und daher nicht ohne Einfluß bleibt.

Ihr habt einen unnennbaren Schatz, mit dem ihr arbeiten könnt .... ihr habt in allen Fragen Aufklärung, immer bin Ich Selbst bereit, die Lücken eures Wissens auszufüllen, und darum werdet ihr stets austeilen können, wo Hunger und Durst die Seelen zu euch führen .... Mein Wort ist eine wahre Labsal für diese, Mein Wort gibt Kraft und Licht, Mein Wort bezeuget Mich Selbst und lässet den Glauben an Mich neu erstehen, der verloren war, wie es aber auch diesen festigt, wo er noch schwach ist.

Mein Wort muß auch diese Kraft in sich tragen, weil alles, was von Mir ausgeht, Kraft in sich ist und die Wirkung von jeder willigen Seele gespürt werden kann, die ihren Widerstand aufgibt gegen Mich, die nach Licht verlangt, das Ich keiner Seele versage .... Darum traget Mein Wort hinaus in die Welt .... Lasset Mich reden durch euch, wo eine verlangende Seele sich einstellt, um die Wahrheit zu vernehmen .... Dann erfüllet ihr eure Mission auf Erden, dann seid ihr treue Knechte in Meinem Weinberg, und ihr dienet Mir nach Meinem Willen ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten