Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 5529 9.11.1952

Liebe und Glaube fehlt den Menschen ....
Verkünden in Liebe von Erfolg ....

Es fehlt euch Menschen nur der Glaube .... Wie anders würdet ihr die Welt, euer Erdenleben und eure Aufgabe auf Erden betrachten, so ihr überzeugt glauben könntet an Mich, Der Ich euch und alles im Weltall ins Leben gerufen habe. Ihr würdet das Leben bewußt zurücklegen, ihr würdet euch gelenkt fühlen von Mir, und ihr würdet hell und klar um alles wissen, weil ihr durch den Glauben auch zur Weisheit gelangen könntet. Denn der Glaube hat als Begleiter die Liebe .... Glaube ohne Liebe ist nicht denkbar, und das Feuer der Liebe entzündet auch das Licht der Weisheit. Das wahre Leben kann in euch erst erstehen, so ihr durch die Liebe einen rechten Glauben gewonnen habt. Euch Menschen aber fehlt die Liebe und darum auch der Glaube .... Und ihr seid tot im Geist, ihr lebet wohl auf Erden, doch in Dunkelheit des Geistes wandelt ihr dahin, und euer Erdenleben trägt euch keinerlei Erfolg ein. Denn gewertet wird nur der geistige Erfolg, da jeder irdische Erfolg nichtig ist mit dem Tode des Leibes. Geistiger Erfolg aber kann nur zu verzeichnen sein durch Liebe und Glauben ....

In entsetzlicher Armut befindet ihr Menschen euch, und so ihr euch nicht wandelt, gehet ihr auch so armselig in das Jenseits ein, wo ihr sie auch empfinden werdet als Qual, weil euch nicht anderes mehr hinwegtäuschet über euren armseligen Zustand. Und auch dann nur könnet ihr nur zum Leben erwachen durch Liebe und Glauben .... Auch im Jenseits wird euch wieder das vorgestellt, was ihr glauben sollet, aber genau wie auf Erden werdet ihr es ablehnen, solange ihr ohne Liebe seid. Liebe aber ist nur durch Liebe zu erwecken, und ihr könnet nun die Not der Seelen im Jenseits ermessen, denen keine Liebe nachfolgt .... Unsagbar schwer nur können diese Seelen zum Glauben gebracht werden, und unsagbar lange Zeit kann daher vergehen, ehe dies erreicht wird.

Es wird aber allen Wesen im Jenseits und den Menschen auf der Erde stets das zugetragen, was sie glauben sollen, und nun entscheidet der Grad der Liebe derer, die das Evangelium verkünden, wieweit es Anklang findet, ob und wann es angenommen wird. Darum müsset ihr Austräger Meiner Liebelehre selbst in der Liebe stehen, wollet ihr Erfolg haben. Was ihr in Liebe anbietet, erregt nicht so sehr den Abwehrwillen, als was nur schematisch angeboten wird ohne jede persönliche Liebeausstrahlung des Gebers an den Empfänger. Seid ihr euch aber selbst des Wertes dessen bewußt, was ihr austeilen wollet, so wird es euch innerlich drängen, dem Nächsten das gleiche zukommen zu lassen, und dieser Liebestrahl schon zündet im Herzen des Mitmenschen und kann es aufnahmefähig und -willig machen.

Versuchet in aller Liebe die Menschen zum Glauben zu bewegen an einen Gott und Schöpfer von Ewigkeit, Der als Vater mit Seinen Kindern Verbindung sucht und ihre Liebe gewinnen will .... Sprechet von Meiner unendlichen Liebe zu den Menschen, und suchet so auch in ihnen die Liebe zu entfachen, und es werden die Menschen auch glauben können und nur gewinnen, so sie annehmen, was ihr ihnen bietet. Und lebet ihr selbst ihnen ein Liebeleben vor, auf daß sie euch nacheifern und nun selbst die Liebe üben, dann wird auch ihr Glaube ein lebendiger werden, und ihre Arbeit an sich selbst wird erfolgreich sein, denn nun sind sie auch von der Kraft der Liebe und des Glaubens durchflutet, und sie werden leben und das Leben nun ewig nicht mehr verlieren ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten