Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 6318 25.7.1955

Erlösung aus der Form ....

Zahllose Formen schon habt ihr durchwandern müssen, und noch immer nicht seid ihr aus der Form erlöst, denn eure Seele .... das Geistige, das sich zur Höhe entwickeln soll .... ist noch immer von einer materiellen Hülle umschlossen, die für sie eine Fessel bedeutet, denn sie kann sich nicht frei und unbeschwert erheben in das geistige Reich. Doch ein endlos langer Weg ist schon zurückgelegt worden von ihr, und wüßtet ihr Menschen, wie kurz noch die letzte Wegstrecke ist und wie nahe euch ein überaus herrliches Ziel winkt, ihr würdet nur noch dieses Ziel vor Augen haben und darauf zusteuern ....

Es wird euch zwar immer wieder gesagt, aber ihr glaubt zuwenig, und es ist auch nicht möglich, euch die Rückerinnerung zu geben in die vergangene Zeit eurer Entwicklung, weil ihr dann von Furcht getrieben alles machen würdet, um diesen Gang nicht noch einmal zurücklegen zu müssen. Ihr müsset ohne jedes Wissen das letzte Ziel anstreben, doch es wird euch Kenntnis davon gegeben in Form von Belehrungen, die ihr aber genauso gut ablehnen wie annehmen könnet, weil Beweise dafür euch nicht gegeben werden können.

Wenige Menschen nur nehmen ein solches Wissen als Wahrheit an, diese aber sind erheblich im Vorteil jenen gegenüber, die nicht glauben und darum verantwortungslos in den Tag hineinleben .... Denn eines Beweises bedürfen sie nicht, weil sie es in sich fühlen, was Wahrheit ist, und der Erkenntnis gemäß nun auch leben auf der Erde .... Sie überwinden gleichsam die letzte Form, die nur noch ihre Seele birgt bis zum Tode des Leibes, um dann völlig unbeschwert in das geistige Reich eingehen zu können.

Die Menschen auf der Erde wandeln schon dicht an der Grenze zum geistigen Reich, es ist kein weiter Weg mehr zum Ziel, und der Leibestod kann das Ende sein einer endlos langen Entwicklungszeit .... Es kann aber auch der Kreislauf von neuem beginnen, das Wesen kann stürzen von der schon erreichten Höhe in die tiefste Tiefe .... die schon erheblich gelockerte Außenform kann sich wieder verdichten und von einer "Erlösung aus der Form" ist endlos lange Zeit keine Rede .... weil die Gnadenzeit in der letzten Verkörperung nicht genützt wurde .... Welcher Mensch aber glaubt dies und zieht daraus die Konsequenzen? ....

Es ist eine Willensangelegenheit, die jeder Mensch selbst entscheiden muß; es kann nur das Wissen den Menschen unterbreitet werden, der Mensch selbst aber muß ohne Zwang dazu Stellung nehmen, wenn er einen Vorteil aus einem solchen Wissen ziehen will .... Es wird ihm dies aber leichtgemacht, wenn er keinen Widerstand leistet, denn dann wird an ihn so viel Gedankengut herangetragen, daß er gleichsam von selbst dazu veranlaßt wird, nachzudenken über seine Entwicklung, über seine Erdenaufgabe und über sein Ziel ....

Was er nicht selbst sucht, das wird ihm zugetragen und immer wieder auf seinen Willen eingewirkt, darüber nachzudenken .... Nur die letzte Entscheidung muß er selbst treffen, und diese verlangt nun ein bewußtes Leben .... ein Leben, jenem Wissen entsprechend .... das Überwinden der letzten Form durch das innige Verlangen nach Freiheit, nach Licht und Kraft .... nach Gott, durch Selbstgestaltung zur Liebe .... Durch die Liebe nur erlöset sich das Geistige aus der Form, die euch nur darum gegeben wurde, weil ihm die Liebe mangelte .... Die Kraft der Liebe aber sprengt jede Form und gibt dem Geistigen ewige Freiheit ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten