Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7653 23.7.1960

Ansprache an Weinbergsarbeiter ....

Und ihr werdet Mir dienen müssen mit vermehrtem Eifer, wollet ihr der geistigen Not steuern, in der sich die Menschen befinden. Wo immer ihr Mein Wort hinleiten könnet, sollt ihr es tun, denn nur allein Mein Wort kann die Menschen noch zur Besinnung bringen, weil anders sie nicht hingewiesen werden auf das, was sie noch zu erwarten haben, und weil durch Mein Wort es doch noch möglich ist, daß sich die Menschen, die es hören, mit geistigen Dingen befassen .... weil Mein Wort mit Meiner Kraft gesegnet ist. Darum versäumet nichts, was zu unternehmen euch möglich ist; teilet immer nur aus, was ihr von Mir empfanget, und lasset euch nicht zurückschrecken von Fehlschlägen oder zeitweiligem Zurückweisen des geistigen Gutes, das ihr euren Mitmenschen anbietet.

Denn immer bleibt etwas davon hängen, und wenn die Zeit über die Menschen hereinbrechen wird, werden so manche daran denken. Immer wieder führe Ich euch Menschen in den Weg, denen ihr Mein Wort vermitteln sollt, denen gegenüber ihr Erwähnung tun sollet von Meinem Walten und Wirken und von Meiner ungewöhnlichen Gnadengabe, die euch zugeht. Und Ich werde euch die Worte in den Mund legen .... nur stellt euch Mir zur Verfügung, wenn Ich durch euch sprechen will, d.h., nehmet jede Gelegenheit wahr, mit euren Mitmenschen über geistige Dinge zu reden, und es wird ein großer Segen auf eurem Bemühen ruhen, ihr werdet selbst viel Segen erfahren, und auch eure Mitmenschen werden dankerfüllt die Gaben annehmen, die ihnen geboten werden.

Und ihr sollt auch nicht fragen, warum ihr, Meine Diener, alle in verschiedene Lebenslagen versetzt worden seid .... warum die Lage des einen von der des anderen abweicht. Ihr sollt immer nur Mich walten lassen, denn Ich weiß es wahrlich, was euch allen zum Besten dienet, und Ich weiß auch, wo und wie die erfolgreichste Weinbergsarbeit geleistet werden kann. Aber Ich Selbst habe alle Fäden in der Hand, und Ich weiß sie auch zu lenken in Weisheit und Liebe .... Und ihr sollt nicht glauben, daß Ich einmal Meine Führung von euch zurückziehe, daß Ich euch und euer Wirken euch selbst überlasse ....

Ich bin immer mit euch, die Ich als Meine rechten Diener erkenne, weil sie willig sind, Mir zu dienen. Und nur solche Knechte kann Ich gebrauchen zur Arbeit für Mich und Mein Reich. Und ihr könnt es glauben, daß große Not ist und daß Ich einen jeden von euch annehme, der also willig ist, Weinbergsarbeit zu verrichten. Ich werde euch Meinen Willen ins Herz legen, Ich werde eure Schritte lenken, Ich werde eure Gedanken ordnen, und ihr werdet also von innen angetrieben zur Tätigkeit nach Meinem Willen. Darum übergebt euch Mir täglich und stündlich vollvertrauend, erbittet euch Meine Führung und Meinen Segen, und bleibet Mir stets verbunden in Gedanken, im Gebet und durch Liebewirken ....

Und ihr werdet euch wahrlich um nichts selbst zu sorgen brauchen, es wird sich alles von selbst ergeben, und ihr werdet immer Meine Hand erkennen in allem, was ihr erlebt, was euch widerfährt. Denn wollet ihr Mir dienen, dann liebet ihr Mich auch, und dann kann auch Meine Liebe euch so bedenken, daß ihr versorgt seid stets und ständig an Leib und Seele. Darum blicket immer nur auf zu Mir, und gebet euch Mir rückhaltlos zu eigen, und euer Erdenweg wird gesegnet sein .... ihr werdet Mir rechte Knechte sein, die eifrig ihre Arbeit verrichten, die Mir treue Mitarbeiter sind in der kommenden Zeit, in der letzten Zeit vor dem Ende ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten