Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7706 21.9.1960

Ansprache an alle Weinbergsarbeiter ....

Mein Wille kann dort wirken, wo Mir kein Widerstand entgegengesetzt wird. Und es wird Mein Wille wahrlich euch den rechten Weg führen, der euch und euren Mitmenschen zum Heil der Seelen gereicht. Ich will, daß ihr euch versammelt in Meinem Namen .... Ich will, daß ihr, die ihr gleichen Geistes seid, auch Meinen Willen erkennet. Und daher werdet ihr auch von innen heraus getrieben, zu künden in Meinem Namen. Es soll euch der Geist der Liebe tragen, und ihr sollt euch erkennen als Meine Kinder, die des Vaters Auftrag erfüllen sollen .... Ihr sollt euch erkennen als Meine Knechte, die im Weinberg ihres Herrn unermüdlich tätig sind, weil die Zeit drängt bis zur Ernte. Aber ihr sollt euch abschließen von der Welt, ansonsten ihr nicht Meine Stimme vernehmen könnet, die von der Stimme der Welt übertönt wird.

Ersehet in Meiner sichtlichen Führung auch Meine Liebe zu allen Meinen Kindern, die Ich euch vereint wissen will zu gemeinsamem Wirken für Mich und Mein Reich .... Und achtet auch Meines Rufes, der euch von oben ertönt, denn ihr werdet es empfinden, wenn Ich euch anspreche; ihr werdet auch wissen, was Ich von euch verlange. Nur schenket Mir immer euer Herz, damit Ich darin Wohnung nehmen kann und ihr dann in Meiner Gegenwart immer nur handeln werdet, wie es der Wille eures Vaters ist.

Ich will durch euch wirken, die ihr ohne Widerstand seid gegen Mich, und ihr sollet euch nur gebrauchen lassen von Mir als Werkzeuge, ihr sollt euren Willen ganz dem Meinen unterstellen, und ihr werdet es im Herzen fühlen, welche Aufgabe Ich jedem einzelnen von euch stelle, weil ein jeder andere Arbeit zu leisten hat entsprechend seiner Fähigkeit und seinem Platz, dahin Ich Selbst ihn gestellt habe. Doch alle dienet ihr Mir in Meinem Weinberg als Knechte, die der Hausvater segnen wird .... Traget Mein Wort hinaus in alle Welt .... Gebet das Evangelium weiter, das ihr von Mir in aller Reinheit empfanget, und fraget nicht danach, ob ihr irdischen Lohn dafür empfanget, denn die Arbeit für Mich und Mein Reich entlohne Ich Selbst, und es werden Meine Knechte keine Not zu leiden brauchen ....

Aber um des Lohnes willen brauchet ihr nicht für Mich tätig zu sein, denn dann ist euer Lohn schon dahin. Es soll euch die Liebe zu Mir treiben und die Liebe zu eurem Mitmenschen, der in großer geistiger Not ist .... Denn nur Liebewirken hat Erfolg, und wo selbstlos gearbeitet wird für Mich und Mein Reich, dort werde Ich Selbst mit Meinem Segen sein, irdisch und geistig .... Und lasset euch selbst immer wieder ansprechen von Mir .... und in inniger Verbindung mit Mir erkennet ihr auch klar Meinen Willen, und ihr verstehet Mich auch ohne das hörbare Wort, denn Ich erleuchte den Geist eines jeden, der sich innig Mir verbindet und Meine Ansprache in sich zu hören begehrt.

Immer werde Ich mitten unter euch sein, wo nur zwei oder drei sich versammeln in Meinem Namen, und immer werdet ihr Worte der Liebe und Gnade zu hören vermögen, die eure Herzen anrühren und in Liebe zu Mir aufflammen lassen .... Denn Ich bin euch dann gegenwärtig, und Meine Gegenwart löset auch Liebe in euch aus, weil euch Mein Liebestrahl trifft und in eure Herzen dringet. Ich werde euch führen, und wahrlich wieder zu Mir Selbst zurück .... Ich werde Mir Meine kleine Herde sammeln, und sie wird die Lockrufe ihres Hirten vernehmen und sich zu Meinen Füßen versammeln .... Sie wird Mir folgen, wohin Ich sie auch führe, denn sie vertraut sich Mir an, weil Meine Schafe Meine Liebe fühlen ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten