Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7768 10.12.1960

Den "Seinen" verspricht Gott Seinen Schutz ....

Nur die Meinen werden das Ende erleben .... Wer aber zählt zu den Meinen? Die einen lebendigen Glauben haben und somit Meiner Kirche angehören, die Ich Selbst auf Erden gegründet habe .... die im Geist und in der Wahrheit zu Mir beten, Den sie erkannt haben in Jesus Christus, dem Sohn Gottes und Erlöser der Welt .... und die Mich nur deshalb erkennen können und an Mich glauben, weil sie ein Leben in der Liebe führen .... Diese also werden ernsthaft nach Mir verlangen, Ich werde immer der Inhalt ihrer Gedanken sein, sie werden sich Mir übergeben, sie werden das Verhältnis von Kindern zum Vater herstellen und also Mir angehören wollen und somit zu den "Meinen" gezählt werden, die am Ende verschont bleiben, die das Ende überleben und auf der neuen Erde ein Leben weiterführen in Licht und Seligkeit.

Es wird nur eine kleine Herde sein, doch diese Herde wird aus allen Organisationen hervorgehen, denn eine jede lehrt die Liebe zu Mir und zum Nächsten, und alle, die nun diese göttliche Liebelehre annehmen und sie ausleben, werden zu Meiner Kirche gezählt, weil sie durch die Liebe einen lebendigen Glauben erlangen. Und diese werden auch standhalten im letzten Kampf auf dieser Erde, wenn es gilt, Mich und Meinen Namen zu bekennen vor der Welt. Denn der lebendige Glaube und die Liebe tragen ihnen auch ein Wissen ein, demzufolge sie ausharren .... Denn sie erwarten dann Mein Kommen, das Ich angekündigt habe, wenn die Not unerträglich zu werden scheint.

Dann werde Ich den Meinen beistehen, und sie werden Sieger sein und bleiben in diesem Kampf. Und wer die Kraft dazu nicht aufbringen kann, wer schwankend zu werden droht, den werde Ich noch vorher abrufen, auf daß er nicht in die Hände Meines Gegners fällt. Aber daß Ich den Meinen beistehen werde, ist gewiß .... Und darum sollet ihr alle euch bemühen, Mein zu werden und zu bleiben; ihr sollt den festen Willen haben, euer Ziel auf Erden zu erreichen, und ihr sollt Mich ständig um Kraft und Gnade angehen, weil ihr durch ein solches Gebet Mich Selbst anerkennet, Den ihr einstens verleugnet habt. Darum wird euch nun wieder diese Glaubensprobe gestellt, und ihr könnet sie auch bestehen, wenn ihr euch Mir zu eigen gebet, denn dann wird euch auch die Kraft zugehen, jeglichen Kampf zu bestehen.

Den Meinen habe Ich Meinen Schutz verheißen, und so brauchet ihr euch nur immer zu bemühen, euch Mir anzuschließen, enge Verbindung mit Mir zu suchen, euch wie Kinder an den Vater anzuschmiegen, und Ihn bitten, daß Er Sich eurer auch als Vater annehmen möge, wenn ihr in Gefahr seid. Und wahrlich, Ich werde euch diese Bitte erfüllen, Ich werde besorgt sein um euch und jeden Schritt bewachen, daß ihr nicht fehlgehet .... Denn wer Mir einmal angehöret durch seinen Willen, den lasse Ich ewig nimmer. Denn die Willensprobe hat ein jeder Mensch bestanden, der zu Mir gefunden hat, und ihm verheiße Ich ein Leben in Licht und Seligkeit, sei es auf Erden oder auch im geistigen Reich ....

Und so werden die Meinen auch das Ende erleben und von Mir versetzt werden in das Paradies der neuen Erde, denn es soll von ihnen wieder ein neues Geschlecht ausgehen, das Mir in der Liebe so verbunden ist, daß Ich Selbst mitten unter den Menschen weilen kann, daß sie mit dem Lichtreich Verbindung haben und also eine neue Epoche beginnt, die Mir wieder reife Seelen zurückbringen soll als rechte Kinder .... Denn es ist die Zeit erfüllet, und es kommt, wie es verkündet ist schon lange zuvor: Es wird ein neuer Himmel und eine neue Erde entstehen, und die Meinen werden ein seliges Leben führen, wie Ich es ihnen verheißen habe ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten