Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 7848 11.3.1961

Ruf zu Jesus ....
Ansprache an jenseitige Seelen ....

Und es wird euch nur zum Heil gereichen, wenn ihr euch ansprechen lasset von Mir, denn Meine Ansprache verbürgt euch Gnade und Kraft, die ihr benötigt für euren Aufstieg zur Höhe. Ihr befindet euch noch in der Tiefe, solange euch noch nicht das Licht der Erkenntnis leuchtet .... Habet ihr aber Licht, dann wisset ihr auch, welchen Weg ihr nehmen müsset. Dann kommt ihr selbst zu Mir in Jesus und bittet Mich um Vergebung eurer Sünden, um Erlösung .... Und dieses kleine Licht wird euch immer angezündet werden, denn es ist das Wissen um Jesus und Sein Erlösungswerk nötig, daß ihr an Ihn glaubet und den Weg zu Ihm nehmet.

Weilet ihr jedoch noch in der Finsternis, dann kennet ihr Ihn nicht, euren Gott und Vater von Ewigkeit .... Dann sind eure Gedanken falsch gerichtet, dann wandelt ihr in dunkler Geistesnacht dahin, ihr seid blind im Geist, weil ihr euch noch in der Fessel Meines Gegners befindet, von dem euch der göttliche Erlöser Jesus Christus befreien muß .... damit ihr frei werdet und nun auch Zutritt habt in das Lichtreich .... Und ihr könnet dessen gewiß sein, daß euch immer wieder das Wissen um Ihn zugeführt wird, daß euch immer wieder ein kleines Licht aus Mir anstrahlet und daß ihr nur euch selbst in diesen Lichtschein begeben müsset, um nun auch die Erkenntnis zu gewinnen, daß es Einen gibt, Der euch aus der Finsternis befreien kann.

Und nehmet ihr nun den Weg zu Ihm, dann werdet ihr auch sicher herausgeführt aus der Dunkelheit, dann empfanget ihr auch die Kraft, den Weg aufwärts zu gehen, denn der Weg zur Höhe erfordert Kraft, und Meine endlose Liebe schenkt euch immer wieder Gnaden .... die ihr nicht verdient habt, weil ihr durch eigene Schuld in die Finsternis gesunken seid. Doch ob ihr auch sündig geworden seid im freien Willen, Ich bin immer bereit, euch eure Sündenschuld zu vergeben, wenn ihr nur Mich Selbst in Jesus anerkennt, Der den Tod am Kreuz für euch erlitt, um euch zu erlösen. Kein anderer kann euch Rettung bringen aus der Finsternis, kein anderer kann eure Ketten lösen, die Mein Gegner über euch geworfen hat, kein anderer öffnet euch das Tor zum Lichtreich als Jesus Christus, der Sohn Gottes und Erlöser der Welt .... Denn in Ihm habe Ich Selbst Mich verkörpert, in der Hülle des Menschen Jesus hat Sich der große Geist von Ewigkeit manifestiert ....

Also bin Ich Selbst es, Den ihr anrufet um Tilgung der Schuld, wenn ihr Jesus anrufet und Seine Erlösung erbittet. Und ihr, die ihr nichts wisset um Ihn .... sei es auf Erden oder auch im jenseitigen Reich .... ihr müsset daher das Wissen zugeführt bekommen, und darum soll Mein Name verkündet werden in der Welt, darum soll des Erlösungswerkes Jesu Erwähnung getan werden, darum unterweise Ich Meine Jünger der Endzeit in aller Wahrheit von der Mission des Menschen Jesus, auf daß ihr auch glauben könnet, wenn ihr gewillt seid zu glauben. Ich leite euch durch Meine Ansprache das Wissen zu, das nötig ist, damit ihr den Weg nehmet zu Mir, denn ihr müsset den Weg zum Kreuz gehen, ihr müsset durch die Anerkennung Jesu Christi auch Mich Selbst anerkennen, wie ihr einstens Mich ablehntet und darum sündig geworden seid. Und ihr werdet wahrlich nicht verlorengehen, die ihr dieses Wissen annehmet, die ihr zu Jesus Christus rufet um Erbarmen.

Er wird wahrlich euer unseliges Los in ein seliges umwandeln, Er wird Sich eurer annehmen und euch führen zur Höhe .... Und immer heller wird es um euch werden, die ihr noch in der Finsternis schmachtet; ihr werdet euch wohl fühlen im Licht und ständig mehr danach verlangen, von Mir Selbst angestrahlt zu werden, Mein Wort zu hören, das eine direkte Liebeanstrahlung Meinerseits ist .... Ihr werdet wahrlich nicht in der Tiefe bleiben, denn sowie ihr Jesus anrufet, wird Er euch Seine Hände in gütigem Erbarmen entgegenstrecken, die ihr nur zu ergreifen brauchet, um emporgehoben zu werden aus der Tiefe .... Ihr werdet Einlaß finden in das Reich des Lichtes, sowie ihr Ihn nur angehet um Tilgung eurer Schuld .... Denn Mein Licht leuchtet in die Finsternis, und selig, die den Strahlen folgen und zu Jesus Christus gelangen ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten