Bertha Dudde 1891 - 1965
Aktuelles Gottesoffenbarung Suche - Volltext Kontakt Read in English
  Willkommen Zum Werk Leseauswahl Schriftenangebot Downloads
     
BD 0182-1000 BD 1001-2000 BD 2001-3000 BD 3001-4000 BD 4001-5000
BD 5001-6000 BD 6001-7000 BD 7001-8000 BD 8001-9030 Dudde-Bücher
 
 

BD 8483 30.4.1963

Zweck und Sinn der Offenbarungen ....
Zeichen der Wahrheit ....

Euch wird an Geistesgut zugeführt werden, was eure Seele benötigt zum Ausreifen auf dieser Erde. Und also wird euch vor allem Mein Evangelium der Liebe gepredigt, das ihr nun auch ausleben müsset, um die Auswirkung zu spüren, weil die Liebe das Erste ist und ohne Liebe keinerlei geistiger Fortschritt erzielt werden kann.

Die Liebe erst wird euch auch das Verständnis erschließen für ein Wissen, das Ich euch zuführen möchte, auf daß ihr Mein Wesen erkennen und Mich dann auch lieben lernet .... Denn ihr seid völlig verfinsterten Geistes, wenn ihr als Mensch das Erdenleben beginnet, ihr müsset erst langsam zum Licht geführt werden, und es muß euch das Licht gebracht werden von Lichtträgern, die innerlich erleuchtet sind und euch also wahrheitsgemäß unterrichten können .... Und diese Sorge um eure Erleuchtung lasse Ich Mir angelegen sein, weil Ich will, daß euer Erdenleben euch den Erfolg einträgt, zwecks dessen eure Seele verkörpert ist als Mensch.

Ich weiß es am besten, welches Wissen ihr auf Erden benötigt, und das führe Ich euch auch zu. Ich weiß auch, wieviel Irrtum in der Welt ist und wie diesem Irrtum begegnet werden muß .... Ich weiß, daß auch Mein Gegner seinen Einfluß ausübt auf euch, und Ich trage euch daher Meine Hilfe an, damit ihr den Kampf wider in bestehen könnet .... Und also gebe Ich euch auch Kenntnis über ihn und sein Wirken, Ich gebe euch Kenntnis des Anlasses eures Menschseins, und Ich zeige euch den rechten Weg auf, den ihr wandeln müsset, um das letzte Ziel zu erreichen, wieder den Zusammenschluß mit Mir herzustellen, den ihr freiwillig einstens löstet ....

Ihr sollt wissen, weshalb ihr auf der Erde seid, und nach diesem Wissen dann auch euer Leben einstellen .... Das ist der Zweck und Sinn Meiner immerwährenden Offenbarungen, denn Ich allein kann euch das Wissen vermitteln, das gänzlich der Wahrheit entspricht, weil Ich der Anfang und das Ende bin .... und weil ihr von Mir ausgegangen seid und wieder zu Mir zurückkehren sollet, um ewiglich bei Mir zu verbleiben. Und Ich sage euch, ihr könnet euch mit aller Gewißheit an das halten, was Ich euch auf dem Wege der Offenbarung übermittle, denn es geht von der Ewigen Wahrheit aus und kann nur reinste Wahrheit sein.

Und wenn ihr den Einwand erhebet, daß die Offenbarungen nicht übereinstimmen und ihr nicht wissen könnet, welche Offenbarungen nun echt, d.h. ihren Ausgang bei Mir genommen haben, so kann Ich euch nur immer antworten, daß ihr selbst nur den festen Willen zu haben braucht, die reine Wahrheit zu erkennen, und ihr Mich Selbst aus ganzem Herzen darum angeht, sie euch erkennen zu lassen .... Und ihr werdet garantiert die innere Überzeugung gewinnen, daß Ich Selbst euch anspreche, wenn ihr eine Offenbarung von Mir entgegennehmet, während ihr innerlich unberührt bleiben werdet einem Geistesgut gegenüber, das nicht von Mir seinen Ausgang genommen hat ....

Immer liegt es an euch selbst, an eurem Grad des Wahrheitsverlangens, daß ihr auch im rechten Erkennen steht, denn wer nur gleichgültig ein Geistesgut entgegennimmt, der wird ohne Eindruck bleiben, was ihm auch unterbreitet wird .... Und dieser kann auch keine Entscheidung treffen von Wahrheit und Irrtum. Und immer wieder wird der Liebegrad eines Menschen ausschlaggebend sein, ob er von der Wahrheit beeindruckt wird, ob er sich von ihr berührt fühlt .... Darum wird immer wieder als erstes Meine Liebelehre herausgestellt, und sowie diese nur befolgt wird, ist das Denken eines Menschen schon so weit erleuchtet, daß er zu erkennen vermag, was Wahrheit und was Irrtum ist ....

Und Ich gebe auch noch ein zweites Erkennungszeichen der reinen Wahrheit: die Darstellung des Erlösungswerkes Jesu Christi .... seine Begründung und seine Auswirkung .... Wenn ihr Menschen darüber ohne Wissen seid, wird euch euer Erdendasein nicht zum Ziel führen, und darum gebe Ich euch durch Meine Offenbarungen eine rechte Aufklärung. Lassen aber geistige Übermittlungen darüber Lücken offen, so daß die Menschen das göttliche Erbarmungswerk nicht in seiner Tiefe erfassen können, dann sind es keine "göttlichen" Offenbarungen ....

Denn da Ich weiß, daß Jesus Christus die einzige Rettung ist für das einst gefallene Geistige, daß Er der einzige Weg ist, der zum Ziel, zu Mir führt, werde Ich euch gerade darüber eine wahrheitsgemäße Aufklärung geben, um die Menschen zu veranlassen, sich Ihm anzuvertrauen, Ihn zu bitten um Willensstärkung und um Vergebung eurer Schuld .... Denn diese Vergebung öffnet euch Menschen das Tor zum Lichtreich.

Und darum könnet ihr immer die Darstellung (Herausstellung) des Erlösungswerkes und seine tiefe geistige Begründung als Prüfstein anwenden, und ihr werdet dann auch sicher eine echte Offenbarung erkennen und annehmen, während ihr euch nicht von falschem Geistesgut beeindrucken lasset, sondern es ablehnet, wenn euch Mein Gegner in gleicher Weise zu bedenken sucht, auf daß er Verwirrung stiftet unter den Menschen.

Es wird nicht mehr viel Zeit vergehen, dann wird seinem Treiben ein Ende gesetzt .... Die Zeit bis dahin aber fordert von euch einen ernsten Kampf, den ihr jedoch bestehen werdet mit Meiner Hilfe .... Denn eure Bindung mit Mir allein sichert euch klare Erkenntnis und Meinen Schutz und Beistand, den ihr jederzeit anfordern könnet .... Und niemals wird ein solches Gebet vergebens sein, sowie es im Geist und in der Wahrheit zu Mir gesandt wird ....

Amen

 
 
 

Druckversion

Kundgabe teilen / weitersagen auf:  
 
  | Vorige Kundgabe | | Seitenanfang | | Nächste Kundgabe |  
 
 

 

Home - Wort Gottes

Handschrift: Prolog 1

Handschrift: Prolog 2

 

 

Willkommen

Bertha Dudde - eine Einführung

Autobiographie von Bertha Dudde

Dudde - Bücher

 

     Stellungnahmen zum Werk

Archiv der Originale

Lorber - Dudde

Bezugsadressen

Links

Impressum

 

Copyright © 2002-2016  by bertha-dudde.info - berthadudde.de - gottesoffenbarung.de - wortgottes.info   -   Alle Rechte vorbehalten